News - Manager Magazin

News - Manager Magazin Feed abonnieren News - Manager Magazin
Deutschlands erste Adresse für Wirtschaftsnachrichten. Alles Wichtige über Konzernriesen und Newcomer, Wirtschaftspolitik, Banken und Finanzen sowie Lifestyle.
Aktualisiert: vor 56 Minuten 46 Sekunden

Evergrande: Elektroauto-Pläne um Faraday Future und Sono Motors im Finanzstrudel

vor 2 Stunden 8 Minuten
Ex-BMW-Manager Carsten Breitfeld hängt mit Faraday Future drin, ebenso das alte Saab-Werk als Produktionsstätte für das Start-up Sono Motors: Mit dem Schuldenreich des chinesischen Immobilienriesen Evergrande geraten auch globale Pläne mit Elektroautos ins Wanken.

Chinesische Zentralbank signalisiert Hilfen für Evergrande

vor 3 Stunden 22 Minuten
Offenbar will Chinas Notenbank betroffenen Verbrauchern in der Evergrande-Krise zur Seite springen. Prompt steigen die Aktien des Immobilienunternehmens.

Corona-Krise treibt Start-ups in Pleitewelle

vor 3 Stunden 34 Minuten
Jahrelang stieg in Deutschland die Zahl der Start-ups, doch in der Corona-Krise sank sie erstmals seit Langem wieder - und zwar drastisch.

Warum FDP und Grüne nun das "Harvard-Konzept" brauchen

vor 3 Stunden 57 Minuten
Wenn FDP und Grüne ab Mittwoch über eine mögliche gemeinsame Regierungsbeteiligung verhandeln, kann es nicht darum gehen, dass jede Seite die eigenen Positionen durchsetzt und das Beste für sich herausholt. Stattdessen müssen sie Lösungsräume so gestalten, dass beide gewinnen können - nach dem Harvard-Konzept. Der folgende Überblick dürfte nicht nur Christian Lindner, Robert Habeck und Annalena Baerbock weiterhelfen.

Wolfgang Reitzle: Linde-Chairman zieht es von München in die Schweiz

vor 5 Stunden 34 Minuten
Der Multimanager verankerte einst den Dax-Konzern Linde in der Businesswelt jenseits der Landesgrenzen. Nun siedelt er selbst auch um.

Vier Freisprüche in VW-Untreueprozess

vor 5 Stunden 59 Minuten
Haben drei ehemalige und ein noch heute amtierender VW-Manager unangemessen hohe Bezüge für Betriebsräte des Konzerns freigegeben? Nein, urteilte das Gericht in Braunschweig - und sprach die Angeklagten frei.

DIW-Chef Fratzscher warnt vor Wohnungsenteignungen in Berlin

vor 6 Stunden 11 Minuten
In einem Volksentscheid in Berlin sprach sich die Mehrheit der Teilnehmer für Enteignungen großer Wohnungskonzerne in der Hauptstadt aus. Das Votum ist allerdings rechtlich nicht bindend - und hätte im Falle einer Umsetzung fatale Konsequenzen, so der Chef des DIW, Marcel Fratzscher.

About You hebt Prognose an - Aktie steigt

vor 6 Stunden 34 Minuten
Beim Online-Modehaus About You laufen die Geschäfte rund, das Unternehmen hebt seine Prognose für das Geschäftsjahr an. Aktionäre reagieren erfreut.

Börse: Akten, Euro, Ölpreis und Bitcoin Kurs am Dienstag

vor 8 Stunden 42 Minuten
Am Montag hatte die Börse mit leichten Gewinnen auf das Ergebnis der Bundestagswahl reagiert - nun warten Anleger erst einmal ab. Auch die Sorgen um Evergrande bremsen.

Homeoffice: In Remote-Teams ist immer jemand online

vor 9 Stunden 1 Minute
Die Pandemie hat dem guten alten Nine to Five den Todesstoß versetzt. Eine Studie aus den USA zeigt, wann Mitarbeiter wirklich arbeiten, wenn sie nicht im Büro sein müssen. Überraschung: Mitten in der Nacht ist die Produktivität am höchsten.

Nike, Adidas, Rolex, Mercedes: Das Hip-Hop-Ranking der großen Marken

vor 9 Stunden 30 Minuten
Mit viel Geld versuchen Konzerne, ihr Image in der Generation Z zu verbessern. Ein möglicher Marketing-Trick: die Verbindung zur dominierenden Hip-Hop-Kultur. Eine Studie zeigt, wer dort schon Credibility besitzt.

Daniela Cavallo, Betriebsratschefin von Volkswagen: Deutschlands mächtigste Automanagerin

vor 9 Stunden 34 Minuten
Als Daniela Cavallo die Spitze des Betriebsrats übernahm, gab es viele Zweifel. Kann sie Konzernchef Herbert Diess in die Schranken weisen? Fünf Monate später haben Vorstände und Eigentümer begriffen: Wer Cavallo unterschätzt, verliert.

Bundestagswahl, Investieren in Agtech, Dienstwagen - das war Montag, 27.09.2021

Mo, 09/27/2021 - 18:35
Jeden Abend fassen wir die wichtigsten Wirtschaftsnews des Tages zusammen. Heute mit Wirtschaftsstimmen zum Ausgang der Bundestagswahl, Geldanlage mit Agtech-Investments und den beliebtesten Dienstwagen.

Jamaika oder Ampelkoalition: Worüber FDP und Grüne jetzt reden müssen

Mo, 09/27/2021 - 17:16
Deutschland steht vor einem neuen Format der Regierungsbildung: Die kleinen Parteien FDP und Grüne ziehen die Kompromisslinien vorab unter sich fest. Von Steuern über Klima bis Verkehr sind etliche Konflikte zu lösen - der Überblick.

Börsengang: Luxusmarke Polestar strebt 20-Milliarden-Dollar-Bewertung an

Mo, 09/27/2021 - 16:13
Die Luxus-Elektroautomarke Polestar von Volvo und seiner chinesischen Mutter Geely will über eine Unternehmenshülle an die Börse gehen. Polestar, in das auch Hollywoodstar Leonardo DiCaprio investiert, könnte bei dem Börsengang mit bis zu 20 Milliarden Dollar bewertet werden.

VW-Untreueprozess: Hohe Bewährungsstrafen und Geldauflagen für Ex-Manager gefordert

Mo, 09/27/2021 - 14:34
Laut Staatsanwaltschaft haben VW-Führungskräfte zu hohe Bezüge für Betriebsräte des Konzerns bewilligt. Im Untreueprozess fordern die Ankläger Bewährungsstrafen von bis zu zwei Jahren und teils millionenschwere Geldauflagen. Die Verteidigung fordert Freisprüche.

Bundestagswahl 2021: Diese Unternehmer ziehen für CDU, SPD, Grüne, FDP, Linke und AfD ein

Mo, 09/27/2021 - 13:29
Im neugewählten Bundestag werden nur wenige Unternehmer sitzen. Die Union setzt auf ihre Mittelständler – die SPD eher auf Manager. Die Grünen haben erstmals eine Gründerin in ihren Reihen. Und für die FDP bleibt ein Dax-Vorstand.

Bundestagswahl: Das sagen Manager und Unternehmer zum Wahlergebnis

Mo, 09/27/2021 - 12:14
Ampel oder Jamaika? Für die Koalitionsverhandlungen ist jetzt Tempo gefragt, damit Reformen nicht weiter verschleppt werden. Wir haben Manager und Unternehmer um ihre Einschätzungen zur Bundestagswahl gebeten.

Vonovia: Rolf Buch fordert nach Volksentscheid in Berlin konstruktive Lösungen

Mo, 09/27/2021 - 12:02
Die Berliner haben sich per Volksentscheid für die Enteignung von Immobilienkonzernen ausgesprochen, um einen weiteren Anstieg der Mieten zu verhindern. Müssen Vonovia, Deutsche Wohnen und Co. ihre Wohnungen nun bald abgeben? Der schwedische Immobilienkonzern Heimstaden hat trotz allem rund 14.000 Wohnungen in der Hauptstadt gekauft.

Großbritannien geht der Sprit aus

Mo, 09/27/2021 - 11:38
Viele britische Tankstellen müssen wegen fehlenden Nachschubs schließen, es gibt Panikkäufe. Um den Sprit zu den Abgabestellen zu bringen, prüft die Regierung, Soldaten als Lkw-Fahrer einzusetzen.

Seiten