News - Manager Magazin

News - Manager Magazin Feed abonnieren News - Manager Magazin
Aktualisiert: vor 2 Stunden 10 Minuten

44.000 Soldaten im Einsatz: Brasiliens Militär bekämpft Waldbrände am Amazonas

Mo, 08/26/2019 - 08:44
Nach brasilianischen Behördenangaben gab es seit Jahresbeginn mehr als 76.000 Waldbrände. Zurzeit sollen Medienangaben zufolge rund 1500 Feuer wüten, dabei soll es sich um die schwersten Waldbrände seit Jahren handeln.

Spitzentreffen in Biarritz: Worauf sich die G7-Staaten bislang geeinigt haben

Mo, 08/26/2019 - 07:10
Beim G7-Gipfel haben die Staatschefs erste gemeinsame Positionen erzielt. So wollen sie bei der Brandbekämpfung am Amazonas helfen. Bei anderen heiklen Themen herrscht jedoch Zwist. Der Überblick.

Gespräche zuletzt im Juni: Deutsche Bank und UBS verhandelten offenbar über Fusion

So, 08/25/2019 - 20:23
Ob Vermögensverwaltung, Investmentbanking oder Vollfusion - die kriselnde Deutsche Bank und die Schweizer Großbank UBS haben versucht, einen europäischen Bankenriesen zu schmieden. Noch im Juni hätten sich Spitzenmanager der beiden Institute zu Gesprächen getroffen, berichtet das "Wall Street Journal".

Abfuhr für Trump: G7-Staaten auch künftig ohne Russland

So, 08/25/2019 - 17:45
Donald Trump will Russland bekanntlich wieder in den Kreis der wichtigsten Industrienationen aufnehmen - doch aus G7 wird nicht G8. Beim Gipfel in Biarritz fand der US-Präsident dafür keine Zustimmung und ist damit bereits zum zweiten Mal gescheitert.

Kampf um niedrigere Zinsen und die Konjunktur: Darum provoziert Trump Peking und attackiert zugleich Fed-Chef Powell

So, 08/25/2019 - 09:57
US-Präsident Trump lässt den Handelsstreit mit China eskalieren. Das wird das Wachstum der USA schwächen, warnt die US-Notenbank. Schwächelt die US-Konjunktur, wächst der Druck auf die Fed, die Zinsen stärker zu senken. Genau das fordert Trump und attackiert die unabhängige Fed. Die Androhung höherer Strafzölle und die Attacken gegen die Fed folgen also einer gewissen Logik.

Maut-Gutachten der Grünen: Scheuer soll gegen Grundgesetz verstoßen haben

So, 08/25/2019 - 09:15
Seit EU-Richter die Pkw-Maut gekippt haben, muss sich  der Bundesverkehrsminister rechtfertigen - vor allem für die Verträge, die er mit den Maut-Betreibern geschlossen hat. Nun erheben die Grünen einen neuen Vorwurf: Scheuer habe sogar gegen das Grundgesetz verstoßen

Seiten