News - Manager Magazin

News - Manager Magazin Feed abonnieren News - Manager Magazin
Deutschlands erste Adresse für Wirtschaftsnachrichten. Alles Wichtige über Konzernriesen und Newcomer, Wirtschaftspolitik, Banken und Finanzen sowie Lifestyle.
Aktualisiert: vor 1 Stunde 7 Minuten

Klimaziel der Europäischen Union erhöht

Mi, 09/16/2020 - 15:01
In ihrer Rede zur Lage der Europäischen Union nannte Kommissionschefin Ursula von der Leyen ein schärferes Klimaziel für die EU. Das stieß auf ein geteiltes Echo.

T-Rex "Stan": Dinosaurier-Versteigerung bei Christie's für Millionen Dollar

Mi, 09/16/2020 - 15:01
In New York versteigert das Auktionshaus Christie's das Skelett eines zwölf Meter großen Dinosauriers. T-Rex "Stan" soll T-Rex "Sue" toppen und der teuerste Saurier der Welt werden.

PreZero: Schwarz-Gruppe will Teile von Suez kaufen

Mi, 09/16/2020 - 13:28
Die Schwarz-Gruppe, die auch die Kaufland- und Lidl-Märkte betreibt, dehnt sich europaweit aus. Ein Übernahmedeal mit dem französischen Suez-Konzern soll dazu beitragen.

Nord Stream 2: Olaf Scholz bietet Milliarden für LNG-Terminals im Gegenzug für Sanktionsverzicht

Mi, 09/16/2020 - 13:25
Amerikanisches Gas kaufen, um russisches Gas kaufen zu dürfen - einen solchen Deal hat die Bundesregierung laut einem Pressebericht ins Spiel gebracht. Einige Konzerne würden gleich doppelt von Milliardensubventionen profitieren.

Outfittery: Julia Bösch sucht dringend Kapitalgeber für ihr Start-up

Mi, 09/16/2020 - 13:11
Der Modeversender und Gründerin Julia Bösch sind Stars der Berliner Tech-Szene. Doch das Geschäft läuft nicht. Nun soll Kapital vom Staat helfen, das Start-up am Leben zu halten.

Yoshihide Suga: Japans Parlament hat neuen Ministerpräsidenten gewählt

Mi, 09/16/2020 - 12:17
Japan bekommt nach fast acht Jahren einen neuen Regierungschef. Das Unterhaus des Parlaments wählte Yoshihide Suga am Mittwoch zum Ministerpräsidenten.

Immobilien: Bauland so teuer wie nie zuvor, 1300 Euro pro Quadratmeter in Berlin und Hamburg

Mi, 09/16/2020 - 11:23
Ein baureifes Grundstück kostete 2019 im Schnitt rund 190 Euro pro Quadratmeter. In Berlin oder Hamburg kann man von solchen Discountpreisen nur träumen.

Commerzbank: Comdirect-Chefin Frauke Hegemann verlässt Konzern

Mi, 09/16/2020 - 11:16
Die Commerzbank verliert eine ihrer exponiertesten Führungskräfte. Die erst seit Januar amtierende Comdirect-Chefin Frauke Hegemann will ihre Karriere außerhalb des Konzerns fortsetzen.

Judy Shelton: Trumps Kandidatin für das Federal Reserve Board ohne Mehrheit

Mi, 09/16/2020 - 09:59
US-Präsident Donald Trump will seine Kandidatin für die Führungsetage der US-Notenbank Fed durchsetzen, doch der Widerstand gegen die Nominierung ist groß. Auch frühere Fed-Mitarbeiter bitten die Senatoren, die Ökonomin abzulehnen.

Snowflake: Warren Buffetts Cloud-Investment schafft größten Börsengang des Jahres

Mi, 09/16/2020 - 09:56
Die Börsenrallye sorgt für einen weiteren Rekord: Noch nie wurden Aktien einer Softwarefirma zu so hohem Wert ausgegeben wie jetzt die von Snowflake. Für den Cloud-Spezialisten konnte sich sogar Techskeptiker Warren Buffett begeistern.

Grenke AG: Aktie bricht weiter ein, 900 Millionen Euro verbrannt

Mi, 09/16/2020 - 09:20
Der von dem britischen Investor Fraser Perring angegriffene Grenke-Konzern wehrt sich vehement gegen die Vorwürfe der Bilanzfälschung. Anleger beruhigt das allerdings nicht, der Aktienkurs bricht noch einmal zweistellig ein.

Tesla-Aktie mit Kursrallye: Aktie mit neuem Kurssprung nach Rücksetzer

Mi, 09/16/2020 - 09:07
Gewinnmitnahmen und eine Kapitalerhöhung hatten die Aktie des von Elon Musk geführten E-Autobauers zeitweise um 20 Prozent absacken lassen. Nun legt die Aktie wieder deutlich zu - auch weil Rivalen schwächeln.

Hensoldt: Börsengang von Ex-Airbus-Sparte für Rüstungselektronik geplant

Mi, 09/16/2020 - 09:04
An diesem Mittwoch beginnt die Zeichnungsfrist für die Aktien von Hensoldt. Mit der festgelegten Preisspanne kommt der bayerische Radar- und Sensorenhersteller auf einen Milliardenwert. Der Staat könnte noch einsteigen.

TikTok soll US-Unternehmen werden

Mi, 09/16/2020 - 08:26
Die Video-App TikTok sucht einen Ausweg, dem Verbot in den USA zu entgehen. Mit Hilfe von Oracle soll das Unternehmen nun amerikanisch werden - ohne, dass der chinesische Eigner ByteDance Kontrolle abgeben muss.

Dax: Aktueller Bericht von der Börse mit Aktien und Euro-Kurs

Mi, 09/16/2020 - 08:11
Die Seitwärtsbewegung am deutschen Aktienmarkt wird sich wohl auch heute fortsetzen. Anlegern fehlen vor der Fed-Entscheidung am Abend die Impulse. Ein Blick lohnt sich aber dennoch auf die Aktien der Zara-Mutter Inditex.

Apple Show ohne iPhone - neue Apple Watch und iPads

Mi, 09/16/2020 - 07:53
Apple-Show im Pandemie-Jahr: Zum ersten Mal präsentierte der iPhone-Konzern seine Produkte in einer Onlineshow statt live aus dem Steve Jobs Theater in Cupertino. Neue iPhones gab es nicht zu sehen - dafür geht Apple bei seinen Abo-Angeboten noch stärker in Konkurrenz zu Amazon und Spotify.

WTO sieht US-Strafzölle gegen China als "Regelverstoß"

Di, 09/15/2020 - 20:29
Gegen China verhängte US-Zölle im Volumen von 200 Milliarden Dollar sind laut eines Urteils der Welthandelsorganisation WTO nicht rechtens. Doch die USA haben bereits dafür gesorgt, dass die WTO in dieser Frage nicht mehr handlungsfähig ist.

ZEW-Index: Konjunkturerwartungen in Deutschland auf 20-Jahres-Hoch

Di, 09/15/2020 - 18:21
Finanzexperten wetten auf eine kräftige Erholung der Konjunktur nach dem Corona-Einbruch. Die Erwartungen sind so optimistisch wie seit 20 Jahren nicht mehr. Auch die Lage ist besser als vermutet.

Nikola, Continental, Klarna, Citigroup - das war Dienstag, 15.9.2020

Di, 09/15/2020 - 17:19
Jeden Abend fassen wir die wichtigsten Wirtschaftsnews des Tages zusammen. Heute mit Problemen beim selbsternannten Tesla-Angreifer Nikola, einem neuen teuersten Start-up Europas sowie Freddie Mercury und Forrest Gump in einem Boot.

Wirecard: EY nennt Konzern ein "hochkomplexes kriminelles Netzwerk"

Di, 09/15/2020 - 17:18
Im Wirecard-Skandal steht auch der Bilanzprüfer EY stark in der Kritik. EY-Chef Carmine Di Sibio bedauert die späte Aufklärung, verweist aber auch auf ein "hochkomplexes kriminelles Netzwerk".

Seiten