News - Manager Magazin

News - Manager Magazin Feed abonnieren News - Manager Magazin
Aktualisiert: vor 1 Stunde 18 Minuten

Luxusuhren-Messe SIHH: Die besten Uhr-Aufführungen

Di, 01/15/2019 - 10:56
Jaeger-LeCoultre kommt mit einer Brexit Watch, Ulysse Nardin setzt auf den X-Faktor, Panerai fährt militärische Geschütze auf und IWC landet mit einem Tarnkappen-Bomber auf dem SIHH. Die Luxusuhren-Branche kommt wieder in den Takt und zeigt bis zum 17. Januar ihr Können auf dem Genfer Uhrensalon.

Brexit-Entscheidung: Österreich will britische Firmen und Arbeitskräfte schützen

Di, 01/15/2019 - 09:16
Das britische Parlament stimmt über den mit der EU ausgehandelten Vertrag zum Austritt Großbritanniens ab. Der Ausgang ist ungewiss. Bei einer Ablehnung droht ein ungeregelter Brexit - und Chaos in vielen Bereichen des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lebens. Lesen Sie die wichtigsten Entwicklungen der vergangenen Nacht und dieses historischen Dienstag im Brexit-Ticker.

Keine Sicherheitskontrollen an acht Flughäfen: 220.000 Fluggäste von Streiks betroffen

Di, 01/15/2019 - 08:31
An acht großen Flughäfen in Deutschland streikt seit den frühen Morgenstunden das Sicherheitspersonal für mehr Lohn. Die Streiks werden den ganzen Tag andauern. 220.000 Passagiere werden von Hunderten Flugausfällen und Verspätungen betroffen sein, heißt es.

18 Milliarden Dollar Jahresgewinn: Citigroup verdiente mehr, als die Deutsche Bank wert ist

Mo, 01/14/2019 - 15:48
Die Bilanz der Citigroup im vierten Quartal ist gemischt ausgefallen. Zwar kann die US-Großbank dank Einsparungen den Gewinn deutlich steigern. Vor allem aber die stark gesunkenen Erträge im Anleihenhandel lassen aufhorchen und sind kein gutes Omen für die Deutsche Bank.

Gesetze in PR-Sprache: Starke Familien, prima Panzer

Mo, 01/14/2019 - 14:07
Raider heißt schon lange Twix. Und die Überschrift über diesem Text hieß mal "Der Gute-Artikel-Text" - bevor mein Redakteur ihn in die Finger bekam und etwas hoffentlich Funktionelleres darüber geschrieben hat, damit Sie den Text auch lesen. Damit sind wir beim Thema: dem Starke-Familien-Gesetz von Sozialministerin Franziska Giffey. Ist das ein gutes Gesetz? Darüber kann man streiten. Ist die Kommunikation gut? Auf jeden Fall.

Gesetze in PR-Sprache: Starke Familien, prima Panzer

Mo, 01/14/2019 - 14:07
Raider heißt schon lange Twix. Und die Überschrift über diesem Text hieß mal "Der Gute-Artikel-Text" - bevor mein Redakteur ihn in die Finger bekam und etwas hoffentlich Funktionelleres darüber geschrieben hat, damit Sie den Text auch lesen. Damit sind wir beim Thema: dem Starke-Familien-Gesetz von Sozialministerin Franziska Giffey. Ist das ein gutes Gesetz? Darüber kann man streiten. Ist die Kommunikation gut? Auf jeden Fall.

Nach angekündigtem Ausscheiden von Bart Becht: Diese Manager verwalten die Milliarden des Reimann-Clans

Mo, 01/14/2019 - 12:38
Stühlerücken im Reich des Reimann-Clans: Bart Becht, einer der drei Manager an der Spitze der Holding, die das Geld der deutschen Milliardärsfamilie zu mehren sucht, tritt den Rückzug an. Und eine Riege neuer Manager rückt auf.

Chaos bei Austritt ohne Vertrag: Was bei einem No-Deal-Brexit droht

Mo, 01/14/2019 - 12:29
Elf Wochen vor dem Brexit ist immer noch unklar, wie Großbritannien und die Europäische Union getrennte Wege gehen. Ohne Austrittsabkommen würde Londons Mitgliedschaft im EU-Binnenmarkt und der Zollunion schlagartig am 29. März 2019 enden. Für viele Bereiche bedeutete das absolutes Chaos.

Knapp 70 Millionen Fluggäste: Frankfurter Flughafen knackt erneut eigenen Passagierrekord

Mo, 01/14/2019 - 12:01
Rekord an Deutschlands größtem Flughafen: In Frankfurt wurden im abgelaufenen Jahr so viele Passagiere abgefertigt wie nie zuvor. Insgesamt zählte der Betreiber Fraport mehr als 69,5 Millionen Fluggäste und damit 7,8 Prozent mehr als 2017. Das Wachstum bringt aber auch Probleme mit sich. Verzögerungen bei der Abfertigung sorgen für Verärgerung bei den Passagieren. Und das neue Jahr beginnt gleich mit einem Streik des Sicherheitspersonals.

Offenbar auch 1,2-Liter-Dieselmotoren betroffen: VW droht nächster Rückruf wegen Abgas-Manipulation

Mo, 01/14/2019 - 11:33
Volkswagen droht im Dieselskandal ein weiterer Rückruf. Das Kraftfahrtbundesamt (KBA) wirft dem Wolfsburger vor, auch beim Software-Update für manipulierte Dieselfahrzeuge mit 1,2-Liter-Motor zu schummeln, berichtete die "Bild am Sonntag". In Deutschland wären 30.000 Fahrzeugen betroffen - darunter auch der Polo - europaweit wären es insgesamt 370.000 Autos.

Seiten